weickum zahnarzt mannheim behandlungsspektrum zahnersatz

Zahnfüllungen & Zahnersatz

Für ein natürlich schönes Lächeln

Zahnfüllungen & Zahnersatz

Leider kann es vorkommen, dass einer Ihrer Zähne dauerhaften Schaden nimmt oder gar verloren geht – sei es beispielsweise durch eine Karieserkrankung oder einen Unfall. Doch dank der modernen Zahnmedizin müssen Sie sich nicht mit beschädigten oder gar fehlenden Zähnen abfinden. Neue Techniken, hochwertige Materialien, langjährige Erfahrung und auf den Patienten zugeschnittene Behandlungspläne ermöglichen es uns, Sie mit Zahnersatz zu versorgen, der von Ihren natürlichen Zähnen fast nicht mehr zu unterscheiden ist und Ihnen wieder zu einem schönen Lachen verhilft.

Der Erhalt geschädigter Zähne sowie das Schließen von Zahnlücken sind dabei nicht nur für die Ästhetik und das Wiederherstellen der Kau- und Sprachfunktion wichtig. Zahnlücken können unter anderem zu Fehlstellungen der verbleibenden Zähne und des Kiefers oder zum Schwund des Kieferknochens führen. Daher sollten beschädigte Zähne wenn möglich erhalten und verloren gegangene Zähne ersetzt werden.

Wir bieten Ihnen diesbezüglich ein breites Behandlungsspektrum für jede Zahnsituation an und beraten Sie individuell über sinnvolle Behandlungsmöglichkeiten – abhängig vom Ausmaß des Schadens bzw. der Größe der Zahnlücke.

Hochwertiger Zahnersatz aus unserem Meisterlabor

Dank unseres hausinternen Meisterlabors und der engen Zusammenarbeit zwischen Zahnärzten und Zahntechniker können wir Sie gemeinsam umfassend beraten und dabei Ihre Wünsche berücksichtigen. So können wir eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Zahnsituation finden.

Je nach Behandlung und persönlichen Vorstellungen können wir Ihnen Zahnersatz aus verschiedenen Materialien anfertigen. Für beste ästhetische Ergebnisse bieten wir Ihnen Zahnersatz aus biokompatiblen Vollkeramiken an. Alle keramischen Arbeiten werden dabei mit unserem hochpräzisen CAD/CAM System gefräst. Auf Wunsch ermöglichen wir Ihnen alternativ auch hochgoldhaltige Versorgungen. Sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne ausführlich.

Zahnfüllungen

Ist die Substanz eines Zahns leicht beschädigt, kann dieser mithilfe der Füllungstherapie versorgt und erhalten werden. Die Füllung schützt den Zahn und das Zahninnere und stellt die Funktionsfähigkeit des Zahns wieder her.

Das Ziel einer Füllung ist es, so viel gesunde Zahnsubstanz wie möglich zu erhalten. Welche Art der Zahnfüllung verwendet wird, hängt unter anderem von der Lage des betroffenen Zahns, der Stärke der Beschädigung sowie Ihren ästhetischen Ansprüchen ab.

Inlays

Bei Inlays handelt es sich um Einlagefüllungen, mit denen Schäden an der Zahnkrone versorgt werden. Das Inlay wird in unserem Meisterlabor anhand eines Abdrucks individuell für Sie angefertigt und mit dem Zahn verklebt.

Inlays sind eine langfristige, hochwertige und ästhetische Alternative zu Füllungen. Sie können auch bei größeren Schäden zum Einsatz kommen, bei denen eine Versorgung mit einer klassischen Füllung nicht mehr möglich ist.

Veneers

Gerade im Frontzahnbereich sind beschädigte, schiefe oder dauerhaft verfärbte Zähne besonders auffällig und belastend für Betroffene. Mithilfe von Veneers lässt sich die Optik dieser Zähne schnell und unkompliziert aufwerten.
Veneers sind hauchdünne Schalen, mit denen die Zähne verblendet werden können. Sie bestehen meist aus Keramik, sind gerade einmal zwischen 0,3 und 0,5 Millimeter dick, werden mit den Frontzähnen verklebt und haben gegenüber Kronen den Vorteil, dass der behandelte Zahn je nach Veneer-Art vorab nur wenig (Prep-Veneers) oder gar nicht (Non-Prep-Veneers) beschliffen werden muss.

Mit Veneers lassen sich oberflächliche Schäden an Ihren vorderen Zähnen dauerhaft verblenden. Dabei kann es sich unter anderem um Verfärbungen, ungleichmäßige Abstände oder leichte Fehlstellungen handeln. Auch zu kurze Zähne oder offenliegende Zahnhälse können wir mit Veneers abdecken.

(Teil-)Kronen

Wird die Krone eines Zahns (sichtbarer Zahnteil) durch Karies oder einen Unfall so stark geschädigt oder zerstört, dass sich eine Füllung nicht mehr sicher verankern lässt, erfolgt in der Regel eine Versorgung mit einer künstlichen Krone. Durch die Krone erhält Ihr Zahn wieder seine ursprüngliche Form, wird stabilisiert und dauerhaft in seiner Funktionsfähigkeit erhalten. Wird dabei nur ein Teil des Zahns von der Krone ummantelt, spricht man von einer Teilkrone; deckt sie hingegen den kompletten Zahn ab, handelt es sich um eine Vollkrone. Die Krone wird mithilfe eines Abdrucks individuell für Sie in unserem hauseigenen Meisterlabor hergestellt und mit dem Zahn verklebt.

Zahnbrücken

Eine Zahnbrücke ermöglicht es uns, Zahnlücken im Gebiss dauerhaft und ästhetisch zu schließen. Zur Befestigung der Brücke werden die Nachbarzähne (Pfeilerzähne) beschliffen und überkront. Um dem Zahnersatz den notwendigen Halt zu geben, müssen die Pfeilerzähne möglichst fest im Kiefer sitzen und eine intakte Zahnwurzel aufweisen. Alternativ kann eine Brücke aber auch an Implantaten befestigt werden. (Anmerkung/ Vorschlag: Verlinkung zu Implantaten einfügen)

Zahnprothesen

(Teil-)Prothesen werden vor allem dann eingesetzt, wenn die Zahnlücken so groß sind, dass die Befestigung einer Zahnbrücke nicht mehr möglich ist, oder wenn überhaupt keine eigenen Zähne mehr im Kiefer vorhanden sind. Meist ist der Verlust der Zähne bei Patienten altersbedingt oder wird durch Unfälle, sehr starken Kariesbefall oder Parodontitis hervorgerufen.

Prothesen gibt es in herausnehmbarer und festsitzender Form sowie in einer Kombination aus einem festsitzenden und einem herausnehmbaren Teil. Wir beraten Sie selbstverständlich ausführlich darüber, welche Prothesenform für Ihre individuelle Situation am sinnvollsten ist.

Jetzt Termin vereinbaren

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr / 14:00 – 18:00 Uhr

Adresse
Dres. Weickum (Zahnarztpraxis Mannheim)
Amorbacher Str. 19, 68259 Mannheim

Kontaktdaten
Telefon: +49 (0) 621 70 4465
E-Mail: praxis@dres-weickum.de

Online-Terminformular

Aktuelle Informationen